100 Jahre SSGH Frankfurt Bockenheim - mehr unter - Der Verein/Geschichte
Basisausbildung SSGH Bockenheim Hundeausbildung Hundetrainer Hundesport

Die Basisgruppe ist für Neueinsteiger im Hundesport gedacht, die sich noch nicht auf eine spezielle Sportart festgelegt haben. Sie dient somit zur allgemeinen Sport-Ausbildung eines Hundes. Ein positiver Nebeneffekt ist, der Hund lernt sich auch unter mehreren Artgenossen zu konzentrieren und seinem Besitzer zu folgen, oder ihn im Auge zu behalten. Auch Angsthunde und Hibbelhunde können hier lernen zu lernen.

In der Basisgruppe arbeiten wir sehr kleinschrittig und in einem weitgefächerten Bereich auch Themenbezogen.
Wie sich gezeigt hat, ist es von Vorteil für die einzelnen Teilnehmer, wenn sie auf spezielle Schwerpunkte hinarbeiten können.

Wir arbeiten Grundsätzlich über positive Bestätigung und Motivation.
Da jeder Hund aber ein Individuum ist, versuchen wir in der Basis Wege zu finden,
die optimal die weitere Ausbildung des Mensch-Hund Teams unterstützen können.

Hier ein kleiner Auszug aus unseren vielen Themenbereichen

Führen auf Distanz
(der Hund lernt, auch in der Entfernung auf seinen Besitzer zu reagieren, um Distanzarbeiten überhaupt erst möglich zu machen.

Körperbewusstsein
(der Hund lernt, WAS können meine Pfoten, mein Kopf, mein Hinterteil und mein Vorderteil unabhängig voneinander.)

Impulskontrollübungen
(der Hund lernt, auch wenn da etwas Spannendes passiert, behalte ich meinen Fokus bei meinem Besitzer)

Nasenarbeit
(der Hund lernt, seine Nase richtig einzusetzen)

Jeder Hund kann lernen zu lernen und jeder Mensch kann Spaß an der gemeinsamen Arbeit mit seinem Hund finden.

Hier könnt Ihr das aktuelle Laufschema einer Begleithundeprüfung einsehen

2 Kommentare.

  • Hallo,

    ich würde gerne mit meinem einjährigen Rüden an
    der Basisausbildung sowie bei Agility für Anfänger teilnehmen. Ist aktuell ein Einstieg möglich und wann könnte ich vorbei kommen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Sina Westenberger

Menü